Polnisch lernen


polnisch lernen
In den letzten Jahren ließ sich ein deutlich gestiegenes Interesse am Erlernen der polnischen Sprache feststellen.

Die Gründe dafür sind vielfältig: Polen ist nicht nur der größte östliche Nachbar der Bundesrepublik und das Land ein immer
Polnische Sprache
beliebteres Reiseziel der Deutschen, sondern gerade im Zuge der EU-Osterweiterung sind auch die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern stark angewachsen.

Gleichfalls sind die Gründe für das gestiegene Interesse am Polnischen auch in Deutschland selbst zu suchen: Derzeit leben hierzulande rund 360.000 Menschen mit polnischer Staatsangehörigkeit und insgesamt fast eine Million Menschen, die Polnisch als ihre Muttersprache sprechen (und häufig die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen). Infolge des europäischen Integrationsprozesses ist davon auszugehen, dass diese Zahlen in den kommenden Jahren noch erheblich steigen werden.

So sind es also häufig nicht nur berufliche Gründe, die Fremdsprache zu lernen oder der Wunsch, sich im Urlaub verständigen zu können. Gerade bei gemischten Partnerschaften möchten sich natürlich die Angehörigen mit der Familie aus dem jeweils anderen Sprachkreis unterhalten können.

Nun fragen sich viele Menschen, die den Wunsch hegen, Polnisch zu lernen, ob sie dies überhaupt schaffen können, da Polnisch in unseren Ohren doch recht fremdartig und kompliziert klingt.

Was für Neulinge des Polnischen am Anfang häufig die größten Schwierigkeiten bereitet, ist die Unsicherheit, wie polnische Buchstaben und Buchstabenkombinationen ausgesprochen werden. Gerade wenn sie einen polnischen Text zum ersten Mal vor Augen bekommen, sieht dieser oft wie eine Anhäufung von Konsonanten aus, die scheinbar nicht zusammen passen bzw. nicht aussprechbar scheinen.

Diese Probleme kommen daher, da das Polnische andere Buchstabenkombinationen verwendet um bestimmte Laute auszudrücken (wie beispielsweise sz für den uns bekannten Laut sch). 


Polnische Buchstaben

Polnische Schrift


Wenn Sie sich erst mal über die etwas andere Schreibweise bewusst geworden sind, wird es Ihnen wesentlich leichter fallen, neue polnische Wörter auf Anhieb richtig auszusprechen.

Die meisten polnischen Buchstaben werden schließlich ganz ähnlich ausgesprochen wie im Deutschen und werden Ihnen beim Erlernen der Sprache nur wenige Probleme bereiten. 

Das polnische Alphabet

a
[ a ]
kurzes a wie in Ball
apteka – Apotheke
ą
[ õ]
Nasallaut, wie in Bonbon
książka – Buch
b
[ b]
b wie in Buch
butelka – Flasche
c
[ts]
z wie in Zahn
chleb – Brot
ć
[tç]
tch, wie in Brötchen
ćwiczenie – Übung
d
[ d]
d wie in Dame
dom – Haus
e
[ ɛ]
wie deutsches ä in Anfänger
ekspedientka – Verkäuferin
ę
[ ɛ̃]
Nasallaut wie in Cousin
potęga – Stärke
f
[ f]
f wie in Finger
fabryka – Fabrik
g
[ g]
g wie in Gabel
gazeta – Zeitung
h
[ x]
ch wie in Buch
historia – Geschichte
i
[ i ]
i wie in Insel
informacja – Information
j
[ j ]
j wie in Jubel
jajko – Ei
k
[ k]
k wie in Kino
klasa – Klasse
l
[ l ]
l wie in Licht
lato – Sommer
ł
[w]
w wie im englischenwheather
łóżko – Bett
m
[m]
m wie in Monat
miasto – Stadt
n
[n]
n wie in Name
narzędzie – Werkzeug
ń
[ŋ]
n wie ng im französischen Kognac
słońce – Sonne
o
[ɔ]
o wie in Onkel
ogród – Garten
ó
[u]
u wie in Urlaub
ósemka – Acht (Ziffer)
p
[p]
p wie in Palme
praca – Arbeit
r
[r]
gerolltes Zungen-r wie inRuder
radość – Freude
s
[s]
s immer wie deutsches ss/ß, z.B. in Fluss(auch bei st/sp)
stolik - Tisch
ś
[ç]
ch wie in Licht
śniadanie – Frühstück
t
[t]
t wie in Taufe
tydzień – Woche
u
[u]
u wie in Urlaub
ulica – Straße
w
[v]
w wie in Wald
woda – Wasser
y
[ɨ]
i wie in Fisch
fabryka - Fabrik
z
[z]
s wie in Sahne
zupa - Suppe
ź
]
stimmhafter Zischlaut
źrebak – Fohlen
ż
[ʒ]
weiches, stimmhaftes sch wie inJournalist
żona – Ehefrau


Anders als beispielsweise im Englischen oder Französischen ist im Polnischen die Aussprache von Wörtern auch für Anfänger nach kurzer Zeit relativ leicht zu erlernen: Hier wird ein Buchstabe oder eine Buchstabenkombination immer gleich ausgesprochen, die Aussprache unterliegt leicht verständlichen Regeln und Ausnahmen kommen nur sehr selten vor.



Vokabeln Polnisch-Deutsch


Hallo
Cześć!
Guten Tag
Dzień dobry!
Tschüss
Cześć!
Auf Wiedersehen
Do widzenia!
Ja
tak
Nein
nie
Danke
Dziękuję!
Bitte!
Proszę!
Prost!
Na zdrowie!
Entschuldigung
Przepraszam,...







Kostenlose Demoversion anfordern

Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachen lernen!


  
(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)


Keine Kommentare: